Ein fluides zwo-tausend-und-zwölf

Und los! Ab in ein neues Jahr, allerdings nicht ohne vorher einen Rückblick zu machen, denn es ist viel passiert. Das wichtigste vorab, durch meine beruflichen Veränderungen habe ich dieses Jahr endlich die eine, perfekte digitale Heimat gefunden – dieses Blog. Lange habe ich herumexperimentiert, mit meinem Videoprojekt beginners-mind.de, dem fluidnetwork.de, meinem Herzprojekt dem carrotmobhh.de und auch immer wieder noch einmal mit meinem Urblog jormason.com.

Für mich gehörte es zu einem wichtigen Schritt hin zur digitalen Identitätsfindung. Deine Tonart verändert sich je nachdem in welchem Zusammenhang und beruflichen Abhängigkeiten du bloggst. Da ich aber ein Freund der warmen und direkten Ansprache in meinen Artikeln bin, habe ich mich schwer getan das Themenfeld klar einzugrenzen, ich wollte möglichst fokussiert für meine Zielgruppe schreiben. Dadurch und durch Kooperationen mit Coworkern entstanden all diese unterschiedlichen Blogs.

Das ist nun vorbei, schrittweise werden die anderen Blogs eingestampft und alle Energie auf ffluid.de gezogen. Ich blogge hier weiterhin für jeden der in und mit den Social Media kommuniziert und den das Thema Innovation am Arbeitsplatz der Zukunft interessiert.

Ich bin ein großer Freund des Podcastings geworden, wenn es erstmal steht ist es ein so einfaches aber auch so aussagekräftiges Medium, Sprache trägt so vieles. Und mein Wissen das ich als Berater für Social Media Recruiting einsetze, werde ich nun Stück für Stück in Form exklusiver ffluid Manuale rausgeben, nur für meine Newsletter Abonnenten versteht sich.

Nun aber zum Überblick der von euch meistgeklickten Inhalte 2012. Ich habe mich in die Tiefen meines Lieblings URL-Shortener Dienstes bit.ly begeben, mit dem ich konsequent Links twittere und stelle euch hier die Highlights monatsweise vor:

Januar, 73 Klicks: An open letter to occupy

Aus meiner Carrotmob Initiative entstand diese crowdsourced Übersetzungsarbeit. Der offene Brief des Carrotmob Gründers Brent Schulkin an die Occupy Bewegung wurde hier veröffentlicht.

ffluid Content: Mit 42 Klicks kam meine Studie zur Nutzung von Apps und Worktools bei euch auch sehr gut an.

Februar, 62 Klicks: Bei Freunden übernachten mit korrekten Spesen

Das Wulf-Bashing war auf dem Höhepunkt kurz vor seinem Rücktritt. TV-Journalistin Bettina Schausten wurde von 9Flats mit einem Blogpost köstlich veräppelt. (Sehr schön auch der von euch 40 Mal geklickte Tweet von AirBnB)

ffluid Content: Und hier wurde das Welt Interview u.a. mit mir zum Thema Erreichbarkeit im digitalen Zeitalter am meisten geklickt.

März, 42 Klicks: Berliner Digital Media Women gesucht

Die #DMW sind in Hamburg ja schon eine richtige Institution, hier suchte Inken Verstärkung für die Expansion in die Hauptstadt. Es hat geklappt, hier die News des Berliner Quartiers der DMW die ich in den nächsten Monaten auch besuchen werde.

ffluid Content: Insgesamt 94 Mal habt ihr mein collaborative Pinterest Board zur neuen Facebook Timeline geklickt und weitergeleitet.

April, 27 Klicks: Lügendetektortest beim Vorstellungsgespräch

Ein großartiges Video, politisch absolut unkorrekt aber großartig. Schaut selbst nochmal rein:

Mai, 44 Klicks: Und jetzt muss ich Spreadshirt verkaufen, obwohl ich gar nicht will

Der Blogpost über den Unmut von Spreadshirt Gründer Lukasz Gadowski was den Verkauf seiner Spreadshirt Anteile angeht, war im Mai kurzzeitig Thema.

ffluid Content: Der Mai war re:publica Monat, meine Zusammenfassung vom ersten Tag habt ihr 67 Mal geklickt und 64 mal den Video-Zusammenschnitt.

Juni, 38 Klicks: Best Practice Baloise Group

Schöne Sache das euch der Vortrag von Michele und Lydia auf der SMRC in Zürich so gut gefiel. Auf dem Liveblog jobup.ch wurde die Konferenz live verbloggt.

ffluid Content: Mein Vortrag zum Thema Recruiting Generation Y auf der SMRC war mit 48 Klicks auch ein Highlight in meiner bit.ly Historie vom Juni.

Juli, 38 Klicks: Arctic Ready – Shell, Greenpeace und der Coup

Nachdem Shell im Sommer diesen Jahres Ölbohrungen in der Arktis androhte, entstand durch die Aktivisten The Yes Men und Greenpeace ein genialer Meme-Generator der im Netz die Runde machte.

ffluid Content: Das Interview mit Ibrahim Evsan über Social Trademarks interessierte euch mit 49 Klicks am stärksten auf ffluid.de im August, 43 Klicks: Shit(storm) Happens

Die Reaktion der Social Media Agentur TLLG auf die Unterstellung durch die ARD sie würden Shitstorms manipulieren, interessierte euch im August am meisten.

ffluid Content: Im August ging mein Podcast live. Yay! Und das habt ihr 35 geklickt.

September, 37 Klicks: LG;-) Wie wir vor lauter Kommunizieren unser Leben verpassen

Das neue Buch von der von mir sehr geschätzten Nina Pauer steht seit September in den digitalen und analogen Regalen. Ich habe die Lesung auf dem Kampnagel noch sehr gut in Erinnerung. Das Buch ist sehr lesenswert.

ffluid Content: Und das ffluid Highlight im September war mit 52 Klicks für euch mein Artikel zum Thema Sales und geschnitten Brot.

Oktober, 19 Klicks: Announcing a New Pages Structure for Global Brands

Das Thema Facebook wurde im Oktober viel im Netz diskutiert. Hier zwar ein nicht so stark geklickter Artikel, aber die Botschaft wie Facebook mit Seiten für globale Marken umgeht, ist nach wie vor wichtig.

ffluid Content:Meine Reaktion auf die Facebook Recruiting Studie der wollmilchsau wurde von euch 26 mal auf Twitter geklickt.

November, 34 Klicks: Protonet auf Seedmatch

Mit ihrem Crowdfunding Projekt auf Seedmatch haben meine Gründer Kollegen und Coworker vom Protonet Startup Geschichte geschrieben, hier seht ihr warum.

ffluid Content: Hier ein weiteres Pinterest Experiment, was mit 104 sehr gut funktionierte: die Sammlung der Recruiting Video Katastrophen aus meiner gemeinsamen Barcamp Session mit Jürgen.

Dezember, 15 Klicks: Coping with Email Overload

Ja mit 15 Klicks jetzt nicht mein Bestes Beispiel, aber das Twittern dieses Blogposts führte zu einer für Twitter typischen Reaktion. Ich werde ab Januar zusammen mit Marc Thomalla die Email Diät ausprobieren, vielleicht ist ja noch jemand von euch mit dabei?

ffluid Content: Breaking News verteilen sich immer am schnellsten. Der mit Abstand am meisten gelesene Artikel diesen Monat und mit 75 Klicks in dieser Zählweise auf Twitter verteilte Blogpost war der über meinen Start bei Jovoto in Berlin.

Ich wünsche euch eine wunderbare Jahresübergangsfeier. Komt gut rein und mögen wir uns im kommenden Jahr wieder alle fleißig lesen, retweeten und unsere Beiträge liken. Mit euch macht es am meisten Spaß!

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar