Der ultimative Facebook-Privatsphären-Einstellungen-Screencast oder „es ist eure verdammte Pflicht!“

Es ist soweit, ein für alle mal kläre ich das jetzt für euch hier. Ihr könnt ganz entspannt sein, nach diesem Beitrag sind keine Fragen mehr offen! Sicher auf Facebook dank des ultimativen Privatsphären-Einstellungen-Screencast. Vielen Dank an dich Henner für deinen Anstoß gestern, gerne nehme ich dir diese Arbeit ab.

Nachdem ich unzählige Stunden damit verbracht habe Kunden, Freunden und der Familie zu erzählen wie „sicheres“ veröffentlichen von Beiträgen auf Facebook geht, ist nun Schluss! Mit diesem Screencast ist dieses Thema nun auf ewig im Netz erklärt und zwar für unser aller Kunden, Freunde und Familie! Warum das wichtig ist? Ich denke von der selbstbewussten Nutzung von Social Media hängt vieles ab, zu oft begegnen mir Menschen die sich durch echter Verunsicherung gar nicht mehr auf Facebook und Co bewegen möchten. Dabei ist es so dringend, ja um es deutlich zu sagen, „es ist eure verdammte Pflicht“ – dass ihr euch damit auseinander setzt. Ihr solltet es euren Kindern erklären können und andersrum, sollten diese es ihren Eltern erklären.

Die Öffentlichkeit im Netz ist nichts schlimmes, im Gegenteil überwiegen die Vorteile bei weitem. Die Vernetzung mit der Familie über Kontinente hinweg, der Effizienzboost durch kollaborative Worktools und die wunderbaren Möglichkeiten der Selbstvermarktung sind immens.

„Die Öffentlichkeit ist ein altes Weib. Laß es faseln und mummeln.“

Thomas Carlyle (1795 – 1881)

In diesem Sinne freue ich mich darüber wenn euch dieses Werk hilft, durch die Wirren um eines der am meisten diskutierten Themen hierzulande zu finden. Entwickelt das Gemüt eines Silberrücken Gorillas und verschickt mehr digitale Postkarten:

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar